Konzerte in St. Paulus

Die Konzerte der “Capella Bruxellensis” in St. Paulus

Seit dem Jahr 2010 gehören die Bach-Kantaten-Konzerte der Capella Bruxellensis zu den Höhepunkten der kulturellen Veranstaltungen in St. Paulus.

Die Capella Bruxellensis wurde von Stefaan Verdegem (Oboeist und Assistent am Königlichen Konservatorium in Brüssel) und Xavier Deprez (Organist an der Kathedrale St. Michael und St. Gudula in Brüssel und Professor für Orgel am Konservatorium Bergen) gegründet. Zusammen haben sie eine Gruppe von Vokal- und Instrumentalsolisten gebildet, die auf hohem Niveau Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Barockkomponisten zur Aufführung bringen. Sie alle spielen auf historischen Instrumenten und – so wie es zur Zeit Bachs üblich war – ohne Dirigenten.

Nächster Termin:
am 13.  Oktober um 18 Uhr in St. Paulus


Kartenverkauf

Erwachsene 15€ / Jugendliche 8 € / Kinder 5 €

sekretariat@sankt-paulus.eu
Tel: 02/737.11.40

Bankverbindung:
BE84 0000 8333 8659 (BIC: BPOTBEB1) oder
BE35 3630 7848 2437 (BIC: BBRUBEBB)
“Bach in St. Paulus”