Kindergottesdienst

Kindergottesdienstteam

Jeden Sonntag, außer während der Ferienwochen, wird in Sankt Paulus parallel zum Gottesdienst um 10 Uhr ein Kindergottesdienst (KiGo) angeboten. Er ermöglicht den Kindern, sich religiösen Themen in einer kindgerechten Form anzunähern. Während des “Gloria” ziehen die Kinder aus der Kirche in den eigenen Gottesdienstraum aus und kehren zum “Vater unser”, das sie dann gemeinsam mit der Gemeinde beten, zurück in den Hauptgottesdienst. Die einzelnen Termine können dem Paulus Rundbrief entnommen werden.

Als Zeichen dafür, dass ein Kindergottesdienst stattfindet, liegt das Kinderkreuz auf dem Altar.

Vorbereitet und durchgeführt werden die Kindergottesdienste durch ein Team engagierter Mütter und Väter. Jeweils zwei Erwachsene bereiten einen KiGo gemeinsam vor. Dabei wird versucht, thematisch an die jeweiligen Schrifttexte des Sonntags anzuknüpfen.

Durch den jährlichen Wechsel in Brüssel schwankt die Zahl der engagierten Eltern; jeder, der neu mitmachen möchte, ist daher herzlich willkommen.

Kontakt: sekretariat@sankt-paulus.eu, Tel. 02/737.11.40