Berliner Gespräche

Die „Berliner Gespräche“ in Brüssel sollen ein Gesprächsforum eröffnen, auf dem politisch und gesetzgeberisch wichtige Vorgänge beleuchtet und diskutiert werden – und zwar aus Sicht der katholischen Kirche in Deutschland. Dabei werden sowohl deutsche als auch europäische Themen in den Blick genommen, die aktuell die Kirche und die Politik in Berlin und Brüssel bewegen.

Der nächste Termin ist noch nicht fest gelegt.

Eine Veranstaltung der Gemeinde St. Paulus in Brüssel und des Kommissariats der deutschen Bischöfe.