Spende für die Hochwasseropfer in Südbrasilien

 

 

Wie Sie sicher aus den Medien mitbekommen haben, haben die Überschwemmungen in Südbrasilien, im Raume Porto Alegre im Bundesstaat Rio Grande do Sul zu katastrophalen Zuständen geführt und Spuren der Verwüstungen hinterlassen. Tausende Familien sind obdachlos geworden, weggeschwemmte Häuser, eingestürzte Brücken, Straßen und der Flughafen stehen immer noch unter Wasser. Und das Hochwasser geht nicht zurück!

Klaus und Isoldi Lützenkirchen sind mit dieser Region familiär und mit dem Projekt ‚Casa São Francisco’ seit Jahren eng verbunden und bitten um Unterstützung.

Da man dort mit der Situation total überfordert ist, weil zu den zu unterstützenden Kindern und Jugendlichen, nun auch noch obdachlose Familien hinzugekommen sind, die alles verloren haben und nun Unterkunft und Verpflegung benötigen, ist dringende Hilfe erforderlich.

Wer helfen möchte, kann direkt an die Missionszentrale der Franziskaner in Bonn spenden:

Kto-Nr.:       DE83 3705 0198 0025 0014 47

Betreff:         Porto Alegre – Frei Luciano